Freitag, 17. Februar 2017

Erstlingswerk

Eine liebe Freundin hat mich die Tage in die Welt der Graupappe und des Buchbinderleinens eingeführt. Bislang habe ich da ja einen Riesenbogen darum gemacht. Aber so schwer ist es eigentlich gar nicht. Schaut mal hier - mein Erstlingswerk...


... eine maritime Kladde für Notizen. Ich bin darauf stolz wie Bolle!! ;o)


Geöffnet sieht das Ganze dann so aus. Rechts ein aufgepimpter DinA 5 Schreibblock, links die Möglichkeit, die geschriebenen Notizen zu verstauen.


Vor langer langer Zeit hat mir mein Opa ein paar Seemannsknoten gezeigt. Zumindest einer ist im Gedächtnis geblieben... ;o)


Der Notizblock ist austauschbar, damit man lange Freude an der Kladde hat. Verwendet habe ich hier das wunderschöne Designerpapier "Am Meer".

Schweren Herzens machte sich mein Erstlingswerk als Geschenk dann mit folgender Karte auf die Reise zu einer Geburtstags"großen"...



... eine passende Geburtstags-Schüttelkarte gestaltet mit dem Stempelset "Seaside Shore". Eine ähnliche Karte hatte ich Euch bereits hier schon gezeigt.

Kommentare:

  1. oh das ist sehr schön geworden ...toll und bestimmt beim empfänger super angekommen

    hoffe es geht euch wieder besser ...lg ulla s

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank, liebe Ulla!!

    Wir geben uns große Mühe... ;o)

    AntwortenLöschen