Mittwoch, 5. Februar 2014

DVD-Verpackung mit dem Envelope Punch Board

Dank der Exel-Tabellen für das Envelope Punch Board, die man im Internet bei Jana findet (vielen lieben Dank dafür!!), können sogar Verpackungen für DVDs gewerkelt werden. Selbst die etwas breiteren Serien-Boxen kann man so gut verpacken. 


Hier habe ich Farbkarton der Größe 29,6 x 29,6 cm mit dem Envelope Punch Board bei 15,1 cm und 18,7 cm gestanzt und gefalzt. Bei der Verzierung habe ich mich durch den aktuellen Frühjahrskatalog inspirieren lassen. ;o)


Benötigtes Material:
  • Envelope Punch Board
  • Papier: Farbkarton in Savanne, Schokobraun, Apfelgrün, Flüsterweiß und Bermudablau
  • Big Shot, Prägeform Pfeile
  • Stempelset: Simply Stars, Wimpeleien
  • Stempelkissen: Osterglocke, Bermudablau, Schiefergrau und Apfelgrün
  • Stanze: Pfeilbordüre
  • Leinenfaden, doppelseitiges Klebeband, Snail Kleberoller, Glue Dots

Kommentare:

  1. Liebe Conny, diese Verpackung ist superschön. Gefällt mir sehr gut.
    LG
    Barbara

    PS: Wollte sie auch probieren und komme leider nicht klar.
    Blöde Frage: Du stanzt bei 15,1 cm und bei 18,7 cm. Aber das Board ist ja nur ca. 13 cm breit. Wie mache ich das??? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      ich mach mir auf dem Farbkarton eine Markierung bei 10 cm und lege diese dann jeweils bei 5,1 cm und 8,7 cm an.

      Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! ;o)

      Sonnige Grüße
      Conny

      Löschen
  2. Liebe Conny, vielen lieben Dank für die schnelle Antwort.Dann werde ich das auch mal so versuchen.
    Und das dann an der gegenüberliegenden Seite wahrscheinlich genauso, oder? Für quadratische Boxen findet man soviel im Netz, aber dafür leider nicht :-( Vorschlag: Mache doch ein Filmchen für Youtube für diese Boxen, bin bestimmt nicht die einzige, die hier Problemchen hat :-( Das läuft bestimmt super. LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      ich habe leider keine Kamera zum Filmchen drehen, aber ich werd die Tage mal eine Schritt-für-Schritt-Anleitung posten.

      Sonnige Grüße
      Conny

      Löschen